Chat with us, powered by LiveChat
Mit dem Hubschrauber über den Comer See zwischen Adrenalin u
Preis ab 603 €
Como, Italien

Mit dem Hubschrauber über den Comer See zwischen Adrenalin u

Experience
Erstellt: Mittwoch, 17. April 2024 - Abreise: Samstag, 1. Juni 2024
Ref ID: 6413675
> Preis ab
603 €
Basiert auf 4 erwachsene
Erstellt: Mittwoch, 17. April 2024 - Abreise: Samstag, 1. Juni 2024

Beschreibung

Über das Reiseziel

Como ist ein wahres Juwel, eingebettet zwischen See und Bergen. Es ist kein Zufall, dass der Charme dieser Stadt die Welt erobert hat: Magnaten und Schauspieler aller Nationen konkurrieren um Residenzen in der Umgebung. Jede Ecke strahlt Harmonie aus und vermittelt ein sofortiges Gefühl der Entspannung. Das Zentrum behält seinen mittelalterlichen Grundriss mit einem Labyrinth aus gepflasterten Gassen und Mauerabschnitten, die durch hohe quadratische Türme gekennzeichnet sind: Hier entstand die Tradition der „Comacine-Meister“, berühmter Spezialisten für Steinbearbeitung und den Bau großer Kirchen. Die Basilika Sant'Abbondio zeigt die Reinheit des romanischen Stils, den sie in ganz Europa verbreitete. Stattdessen folgt die Kathedrale den spätgotischen Kanonen, auf die die Kuppel aus dem 18. Jahrhundert von Filippo Juvarra aufgepfropft ist: Um den Platz zu vervollständigen, befindet sich an der Seite das Broletto-Gebäude, das im 13. Jahrhundert zur Unterbringung der Gemeinde errichtet wurde. Das andere Gesicht von Como ist von der rationalistischen Architektur des 20. Jahrhunderts geprägt, unter der die ehemalige Casa del Fascio, der Novocomum-Palast und die Anstalt Sant'Elia hervorstechen, die alle vom Genie Giuseppe Terragni entworfen wurden. Villa Olmo mit ihrer neoklassizistischen Erhabenheit lässt Sie die Schönheit der Häuser einatmen, die der lombardische Adel für seinen Aufenthalt am See geschaffen hat: Die Gärten und Gewächshäuser sind mit Blumen gefärbt, die dank eines außergewöhnlichen Mikroklimas nur hier wachsen. Schließlich ist der Volta-Tempel dem berühmtesten Bürger Comos gewidmet: Alessandro Volta, dessen Studien und Erfindungen in den Räumen nachgestellt werden. Abgesehen von den Denkmälern verdient die Stadt es, in ihrem entspannten Alltagsleben erlebt zu werden, mit den Cafés unter den Arkaden, in denen sich die Leute an den Tischen treffen, den Straßen voller eleganter Geschäfte: Alles blickt auf den See, als ob es den Ruf verspürte, auf sich selbst zu schauen im Spiegel. Die Umgebung ist außergewöhnlich. Sie können die Berge zu Fuß oder mit dem Mountainbike erkunden und dabei den Wegen folgen, die in den Wald führen. Oder besuchen Sie die Städte mit Blick auf das Larian-Becken, eine berühmter als die andere und alle mit märchenhaften Parks und Villen übersät, von Cernobbio bis zur Insel Comacina. Es gibt auch Boote, die komplette Touren zur Bewunderung einzigartiger Landschaften ermöglichen. Restaurants und Trattorien servieren Gerichte auf Basis lokaler Fische – Barsch, Felchen und Schleie –, köstliche Risottos und traditionelle Polenta, begleitet von Weinen aus der Comer Gegend, darunter dem immer beliebter werdenden Chardonnay. Eine entzückende Stadt, in jeder Hinsicht.

Mehr Info

Inbegriffene Dienstleistungen

01 Juni
Tickets
Mit dem Hubschrauber über den Comer See zwischen Adrenalin und Schönheit
Mit dem Hubschrauber über den Comer See zwischen Adrenalin und Schönheit
1 Eingang ( 4 Adulto 0 Bambino: 1 )
2 Stunden 15:00 Inglese
Nicht erstattungsfähig
Nicht nur auf dem Boot eine Reise wert. Fliegen Sie über den Comer See und betrachten Sie Italiens berühmtestes Gewässer von einem privilegierten Aussichtspunkt aus. Ein Gefühl, das man mindestens einmal im Leben erleben sollte. An Bord eines reservierten Hubschraubers bewundern Sie die Ufer von Como aus einer Höhe von 1.000 Metern, inmitten des blauen Himmels und der...
Siehe Einzelheiten
> Preis ab
603 €
Basiert auf 4 erwachsene
Buchen Sie diese Idee
Diese Idee beinhaltet
Ziele 1
Aktivitäten 1

Unsere Reiseideen

Hier können Sie die von uns erstellten Reis ideen ansehen

Weitere Ideen